Radtour in Kooperation mit der Frankfurter Bürgerstiftung


Seit 200 Jahren umgibt ein Grünstreifen die Frankfurter Innenstadt, die Wallanlagen. Geschützt durch ein Gesetz,
das sogenannte Wallservitut, befinden sich heute Brunnen, Denkmäler, Mauerreste, Gedenktafeln und einige Kuriositäten in diesem 5 km langen Park, der die ehemalige Stadtmauer mit ihren Wassergräben markiert.
Begleiten Sie uns auf einer entspannten Radtour durch die Geschichte Frankfurts im Grünen.

Preis: € 18

06.10. (SO) - 14.30 Uhr

Hinweise:

  • Ein eigenes Fahrrad ist erforderlich.
  • Dauer ca. 2 - 2,5 Std.
  • Bei schlechten Wetterverhältnissen kann die Tour nicht stattfinden. Angemeldete Teilnehmer werden am Vortag per E-Mail informiert.


Hier können Sie sich für die Radtour anmelden!




Anrufen
Email